Discofever auf Wunsch

Reportage in "Sicherheitsprofi Taxi", Ausgabe 3 / 2013

Viele Dinge tragen zu einem guten und schönen Bild einer Stadt bei. In europäischen Metropolen wie Athen, Madrid und Amsterdam gibt es das Konzept des Disco-Taxis bereits seit Jahren. "In Deutschland herrscht da tote Hose", hat Ahmad festgestellt. Er musste bisher viel um sein Alleinstellungs-Merkmal kämpfen, ist sich deutscher Vorschriften bewusst und hat diese immer eingehalten.

Seit Mai 2009 ist das Freiburger Partytaxi nun unterwegs und erfreut sich großer Beliebtheit, was Einträge von Fahrgästen (Ortsansässige, Besucher und Touristen) auf der Website und der Fanseite auf Facebook belegen. Unter den Discotaxi-Fans sind unter anderem auch freiburger Polizeibeamten, die sich immer auf eine lustig Fahrt im Discotaxi freuen.

Lesen Sie hier den kompletten Bericht [ca. 5 MB]